Scheidung vor Ablauf des Trennungsjahres

Rechtsanwalt Dr. Gabriele Sonntag

Damit sich Ehegatten scheiden lassen können, muss das Trennungsjahr abgelaufen sein. Wollen sie sich vorher scheiden lassen, dann muss eine unzumutbare Härte vorliegen. Die unzumutbare Härte muss sich auf das Weiter-miteinander-verheiratet-sein und nicht bloß auf die Fortsetzung des ehelichen Zusammenlebens beziehen. Das Amtsgericht Kempen hatte eine unzumutbare Härte gegeben gesehen, wenn der scheidungswillige Ehepartner dem anderen versuchten Mord vorwirft. Dies gitl auch dann, wenn das Strafverfahren hierzu noch nicht abgeschlossen ist. Es kann einem Ehegatten nicht zugemutet werden, mit jemandem verheiratet zu sein, von dem er/sie meint, dass er/sie ihn/sie umbringen wollte.