Sorgerecht

Rechtsanwalt Dr. Gabriele Sonntag

Der Antrag eines Vaters auf Abänderung einer kurz zuvor zugunsten der Mutter getroffenen Sorgerechtsregelung hat keinen Erfolg wenn nicht eine Gefährdung des Kindeswohls vorliegt. § 1696 BGB hat u. a. zum Ziel, die Kinder vor fortwährenden Gerichtsverfahren zu schützen und für eine stabile und dauerhafte Sorgerechtssituation zu sorgen. Dies hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden.